5. Nürnberger Symposium Lymphologie und Phlebologie

26. September 2020 | GNM Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
Hybride Veranstaltung – auch online
5. Nürnberger Symposium Lymphologie und Phlebologie

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. med. Michael Kraus, Fürth
Phlebologie, Lymphologie, Lipologie

Online-Teilnahme

Corona-bedingt konnten wir nur knapp 80 Teilnehmerplätze bei der Präsenz-Veranstaltung im Germanischen Nationalmuseum berücksichtigen. Vor Ort waren wir ausgebucht. Wir bieten weiterhin die Online-Teilnahme: Hier können Sie sich registrieren.
 
Das 5. Nürnberger Symposium Lymphologie und Phlebologie 2020 wurde als hybrides Symposium ausgerichtet. Das heißt, jede Session wird vor Ort im Nürnberger GNM stattfinden, aber zusätzlich auch live ins Internet übertragen. Online-Teilnehmer können sich das Symposium im Livestream anschauen. Auch als Video-on-demand wird jede einzelne Session nach dem Symposium noch für 14 Tage in der Mediathek zur Verfügung stehen. Online-Teilnahmegebühr 75,- € inkl. MwSt. Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie unsere Rechnung der Teilnahme-Gebühren.
Info: symposium@DGVenen.de

 

Zertifizierung wurde beantragt und erteilt:
Bayerische Landesärztekammer (7 Punkte, auch für Online-Teilnahme)
Deutsche Gesellschaft für Lymphologie (6 Punkte)
Deutsche Gesellschaft für Phlebologie (7 Punkte)
IQZ Fortbildungspunkte (8 Punkte)

Info & Programm

 

Mit Unterstützung von
Bauerfeind AG, Zeulenroda-Triebes
Bösl Medizintechnik GmbH, Aachen
LEO Pharma GmbH, Neu-Isenburg
Juzo Julius Zorn GmbH, Aichach